AKADEMISCHE VERÖFFENTLICHUNGEN/ ACADEMIC PUBLICATIONS
  

Kayss, S. K., Identity, Motivation and Memory: The Role of History in the British and German forces (Oxon/New York: Routledge, 2018).

'Tradition und Identität: Die Vergangenheit als Motivationsimpuls für die Gegenwart des zukünftigen Offizierskorps der Bundeswehr', in D. Abenheim; U. Hartmann (Hrsg.), Tradition in der Bundeswehr, Unterschiedliche Perspektiven auf ein politisch brisantes Thema (Berlin: Miles Verlag, 2018).

Fighting in Wars and experiencing Combat: Why German officer cadets are less keen to experience war and combat when compared to their British counterparts”, in The Wavell Room, Contemporary British Military Thought (2018).

Military service as a step in life or a profession for life? Differences between the officer training in Britain and Germany”, in The Wavell Room, Contemporary British Military Thought (2018).

Regimental Traditions and Army Reputation: The Role of History in the British Army Officer Corps”, in The Wavell Room, Contemporary British Military Thought (2018).

Sandhurst – Boarding school with rifles?”, in The Wavell Room, Contemporary British Military Thought (2018).

Competent, assertive, athletic and privileged? The social and educational background of Britain's future Army officer corps”, in The Wavell Room, Contemporary British Military Thought (2018).

War, Combat and Peacekeeping: Why the German Army equips as many Spartans as the British Army”, in The Wavell Room, Contemporary British Military Thought (2018).

"The Role of History in International Relations", in International Policy Digest (August 2017), https://intpolicydigest.org/2017/08/02/the-role-of-history-in-international-relations/.

Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen: Zum Geschichtsverständnis deutscher und britischer Offizieranwärter“, in Hagemann, F.; Lange, S. (Hrsg): Geschichtsbewusstsein in der Bundeswehr (Berlin: Walter de Gruyter, 2018) [forthcoming]

Souveränitätsraubender Großstaat oder Friedensprojekt? Sichtweisen deutscher und britischer Offizieranwärter auf Europas Zukunft, die Schatten der Vergangenheit und zukünftige Militärbündnisse im Rahmen einer Europäischen Armee“, in IF, Zeitschrift für Fragen der Inneren Führung (z), 2017.

Do we need a European Army? German and British officer cadets’ perceptions on Europe's future, the shadows of the past, and military cooperation in the future”, in Strife: War Studies Journal (März 2017).

Offizierlaufbahn: Lebensabschnitt oder Lebensaufgabe? Sichtweisen deutscher und britischer Offizieranwärter auf ihre Ausbildung und Zukunft im Militär“, in IF, Zeitschrift für Fragen der Inneren Führung (z), 2017.

The Difficulty of Remembrance in Germany”, in International Policy Digest (June 2015).

"The Difficulty of Remembrance in Germany", in Strife Journal 2014.

 „Sonderfall oder Nachzügler?, Die Bundeswehr im Kontext von Vergangenheitsdiskursen und Präsentationen in der Öffentlichkeit“ in: Möllers, H.; Schlaffer, R. J. (Hrsg.), Sonderfall Bundeswehr? Streitkräfte in nationalen Perspektiven und im internationalen Vergleich (Berlin: Walter de Gruyter, 2014), 277-294.

ZURÜCK